Maison Heroine

Maison Heroine

Hallo ihr Lieben,

ich möchte Euch heute von einem besonderen, jungen Berliner Label erzählen, mit dem ich die Ehre hatte zusammenzuarbeiten. Die Taschen von Maison Héroïne sind meiner Meinung viel mehr als ein Accessoire. Nicht nur, weil ich sie durch ihr zeitloses Design und ihren hochwertigen Look wirklich zu jedem Anlass tragen kann. Ich bin der Meinung, dass man bei jedem Modell merkt, wie viele Gedanken sich das Label über die Bedürfnisse und Wünsche der Maison Héroïne Kundin gemacht hat.

Die Bedürfnisse einer modernen Alltagsheldin eben: Qualität, Langlebigkeit, Funktionalität und ein schicker Look ohne viel Chichi. Kein Wunder, dass diese junge Marke schon jetzt so viele Ladies begeistert. Mein Lieblingsmodell ist die Laptop-Tasche „Marlene“, ich habe mir die kleinste Variante aus schwarzem Glattleder mit goldfarbenem, dehnbarem Leder an den Seiten ausgesucht.

Ich finde es toll, ein aufstrebendes kleines Label zu unterstütze. Vor Allem eines, das in seiner Herstellung so transparent arbeitet und in seiner Konzeption so simpel wie genial ist. Ich habe hier wirklich das Gefühl, dass dieses Statement Piece jeden Cent wert ist und ich nicht nur für einen Namen bezahle,  wie bei manchen anderen IT-Taschen, die am Arm jedes zweiten Mode-Mädels baumeln.



or
share